Politik in Zahlen Teil 1: Österreichische Wähler*innen

Erinnern Sie sich noch an den Bundespräsidenten, der Österreich von 1951 bis 1957 repräsentierte? Wer sich um ein Mandat oder ein Amt bewerben darf? Oder aus welchen Organen der Nationalrat besteht? Dies sind nur einige ausgewählte Fragen, die im Rahmen der Blogreihe Politik in Zahlen in Zukunft näher in den Blick genommen werden. Einsteigen möchten […]

Landtagswahlen in Oberösterreich

Am 26. September wählt Oberösterreich zum (erst) 14.-mal seinen Landtag neu. Ein Blogbeitrag zum Wahlrecht mit wenig Text und vielen Bildern.

Pressefreiheit: Ein wunder Punkt, über den Europa nicht gerne spricht

In der von Reporter ohne Grenzen im Juli 2021 veröffentlichten Liste von Regierenden, unter deren Herrschaft Journalist*innen eingeschränkt, inhaftiert oder ermordet werden, befindet sich erstmals ein Ministerpräsident eines EU-Staates. Die Empörung lässt bis heute auf sich warten.

Das Proporzsystem: Wenn (fast) alle in der Regierung sitzen

Am 29. September wählt Oberösterreich einen neuen Landtag und bekommt damit auch eine neue Landesregierung. Dank des Proporzsystems werden darin wieder (fast) alle Parteien vertreten sein. Doch wie funktioniert das eigentlich?

Was sich nicht wiederholen sollte

Angesichts der dramatischen Entwicklung in Afghanistan war in den vergangenen Tagen immer wieder zu hören, dass sich 2015 nicht wiederholen dürfe: Zunächst in Deutschland vom CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet, kurz darauf in Österreich etwa von Innenminister Nehammer oder SPÖ-Vorsitzenden Rendi-Wagner. Aber was heißt das überhaupt?