Demokratieerwartungen in ländlichen Regionen. Ein Dolomit Live Interreg-Projekt.

Im August 2021 wurde in einem ADL-Blogtext über ein Dolomiti Live Interreg-Projekt zu den Erwartungen der Bürger*innen an Demokratie geschrieben. Kurz darauf fanden die darin beschriebenen Gesprächsrunden von Menschen in den Regionen Osttirol sowie Pustertal und Alto Bellunese (beide in Italien) statt, deren Auswertung nun vorliegt.

COP27: Über Schäden, Verluste und ein Theater, das doch Hoffnung schafft

Die 27. Konferenz der Vertragsparteien der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen ist über die Bühne gegangen. Eine Bühne ist auch eine besonders passende Metapher für die globalen Klimaverhandlungen, die schon etwas Theatralisches an sich haben.

Die Österreicher*innen und die Pandemie

Samstag, 4.Dezember, die Hälfte des vorweihnachtlichen Lockdowns, der schon der Vierte seit Pandemiebeginn ist, ist überstanden. In der Innenstadt tummeln sich immer mehr Leute. Auf den Straßen, auf den Gehwegen und auf den großen Plätzen, allen voran dem Heldenplatz. Grund dafür ist eine Demonstration, wie es bereits viele dieser Art seit Pandemiebeginn gab. Die rechtspopulistische […]

Politik in Zahlen Teil 1: Österreichische Wähler*innen

Erinnern Sie sich noch an den Bundespräsidenten, der Österreich von 1951 bis 1957 repräsentierte? Wer sich um ein Mandat oder ein Amt bewerben darf? Oder aus welchen Organen der Nationalrat besteht? Dies sind nur einige ausgewählte Fragen, die im Rahmen der Blogreihe Politik in Zahlen in Zukunft näher in den Blick genommen werden. Einsteigen möchten […]

Landtagswahlen in Oberösterreich

Am 26. September wählt Oberösterreich zum (erst) 14.-mal seinen Landtag neu. Ein Blogbeitrag zum Wahlrecht mit wenig Text und vielen Bildern.