Am 11. November 2020 fand die jährliche Donau-Konferenz statt. Thema war diesmal die nach-Corona-Zeit: “Post-Corona in the Danube Region. Utopia or Dystopia – The Common European Future”. Daniela Ingruber war bei der ins Internet verlegten Konferenz als Podiumsgast zum Thema (Social) Media vertreten.